Ausbildungsberuf Altenpfleger/in
Dauer der Ausbildung 1 bis 2 Jahre (Vollzeit/Teilzeit)
Schulabschluss Hauptschule
wichtige Schulfächer
  • Religion/Ethik
  • Musik
  • Kunst
  • Sozialkunde
Tätigkeiten

Versorgung und Pflege sowohl gesunder als auch kranker und gebrechlicher Menschen. Betreuung und Hilfe bei Tätigkeiten des alltäglichen Lebens wie Essen oder auch Körperhygiene. Begleitung bei Arztbesuchen sowie der Hilfe beim Einnehmen von Medikamenten nach ärztlicher Anweisung. Organisation und Teilnahme bei Freizeitveranstaltungen wie Spiele oder Sportaktivitäten. Auch die Betreuung von den Angehörigen der Senioren sowie das Begleiten von Sterbenden gehört dazu.

Arbeitsort
  • Alten- und pflegeheime
  • Kliniken im Bereich Pflege und Rehabilitation
  • Krankenhäuser
  • Wohnheime für behinderte Menschen
  • Paritätische Verbände mit Pflegedienst
Man sollte mitbringen
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen
  • geistige Belastbarkeit
  • Entscheidungsfähigkeit