Ausbildungsberuf Steinmetz/in
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Schulabschluss Hauptschule
wichtige Schulfächer
  • Werken
  • Technik
  • Mathematik
  • Kunst
Tätigkeiten

Spalten, behauen, schleifen und polieren von Steinen (Marmor, Schiefer, Granit, Terrazzo), Materialauswahl und verlegen von Bodenplatten und Fassadenelementen , Treppen, Fenster, Türrahmen nach Kundenwunsch, Herstellung und Restauration von Denkmälern und historischer Kunst und Bauwerken.

Arbeitsort
  • Steinmetz- und Grabsteinwerkstätten
  • Restaurierungsbetriebe für Steindenkmäler und historische Gebäude
Man sollte mitbringen
  • Umsicht
  • Sortfalt
  • Kreativität