Ausbildungsberuf Beton- und Stahlbetonbauer/in
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Schulabschluss Hauptschule
wichtige Schulfächer
  • Mathematik
  • Werken
  • Technik
  • technisches Zeichnen
  • Physik
Tätigkeiten

Bau von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen im Verkehrs- oder Hausbau, Fertigung von Gerüsten und Schalungen, Stahlbewehrungen und Einbau der Bewehrungen in Schalungen, Herstellen von Betonmischungen oder Verarbeitung von Fertigmischungen, Entfernen der Schalungen nach Aushärten des Betons und Bearbeitung der Betonoberflächen, Montage und Abdichtung von Fertigteilen, Dämmung und Isolation. Sanierung von schadhaften Betonbauteilen.

Arbeitsort
  • Unternehmen des Hoch- und Fertigteilbaus
  • Unternehmen des Brücken- und Tunnelbaus
Man sollte mitbringen
  • Umsicht
  • Flexibilität
  • Sorgfalt