News

Businessplanworkshop am 11.10. und 18.10.2014 2014 in Mannheim, Businessplan selbst schreiben unter fachmännischer Anleitung

An den Samstagen 11.10. und 18.10.2014 findet in der Heinrich-Lanz-Straße 13 in 68165 Mannheim ein staatlich geförderter, zweitägiger Workshop zum Thema Businessplan selbst schreiben unter fachmännischer Anleitung statt. 

Schreiben Sie Ihren persönlichen Businessplan selbst unter fachkundiger Anleitung vom erfahrenen Berater. Auch bereits begonnene Businesspläne können vervollständigt werden. Ihnen wird anhand von einem Vortrag sowie einem beispielhaften Businessplan das Vorgehen zur Erstellung von Businessplänen detailiert erläutert. Etappenweise werden Sie Ihren Businessplan, der allen Anforderungen an eventuelle Kapitalgeber (KfW, Arbeitsagentur, ...) gerecht wird, mit Hilfe bereits vorbereiteter Dokumente und der Hilfe des Beraters erarbeiten. Sie werden vom Berater während der Veranstaltung intensiv betreut und können Fragen stellen. 

Am Ende des Workshops erhalten Sie den von Ihnen persönlich erstellten Businessplan.  Dieser eignet sich sowohl für Sie als Leitfaden, um sich erfolgreich als Selbständiger zu etablieren als auch als Instrument zur Beantragung wichtiger Fördermittel wie Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld. Auch die Beantragung von Fremdkapital in Form von Darlehen, Beteiligungen usw. ist mit Ihrem Businessplan möglich.

Themenpunkte der Erstellung Ihres Businessplans sind:

  •  Vorstellung der Gründerperson
  • Strukturierung der Geschäftsidee und Darstellung des Nutzens
  • Durchführung einer Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Erstellung eines Marketing- und Vertriebskonzepts
  • Erstellung der Planzahlen (Umsatz-, Kosten-, Rentabilitäts- und Liquiditätsplanung, Investitions- und Finanzplanung) 

Sie benötigen zur Teilnahme:

  • eine Geschäftsidee
  • eventuell erste gesammelte Unterlagen zu Ihrem Konzept
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • ein Laptop mit Microsoft Office oder Openoffice (nicht unbedingt Bedingung, aber sehr zu empfehlen!)

Maximal 6 Teilnehmer!

Dieser Workshop wird vom Bundesamt für Wirtschaft gefördert. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 €.

Weitere Infos und Anmeldung unter:

0160/2936123 oder Stephan.Laubscher@sl-u.de