News

Positives Resümee der Teilnehmer des Existenzgründerseminars im TZL in Ludwigshafen

Am 20.07. und 21.07.2015 fand sich eine Gruppe von Existenzgründern im Technologiezentrum Ludwigshafen ein, um sich rund um das Thema Selbständigkeit wertvolle Tipps und praxisnahe Informationen zu beschaffen. Einige hatten bereits eine konkrete Geschäftsidee im Kopf, andere nutzten die Veranstaltung um zu entscheiden, ob eine Selbständigkeit für sie in Betracht kommt. Die interessierten Gründer aus verschiedenen Branchen ließen sich zwei Tage lang umfassend informieren, was man während einer Existenzgründung alles beachten muss. Auch bereits erfahrene Leute waren darunter, die zwar schon gegründet hatten, sich aber für den weiteren Unternehmensaufbau wertvolle Tipps für eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft versprachen. 

Der Verlauf wurde durch reges Nachfragen der Teilnehmer und sehr interessante Diskussionsrunden abwechslungsreich und kurzweilig. Einige Gründer stellten im Rahmen einer praktischen Übung Ihre Geschäftsideen vor, die sie nach einem anschaulichen Praxisbeispiel strukturieren und in Worte fassen konnten. Anschließend bekamen sie wertvolles Feedback, sowohl vom Referenten als auch von den anderen Teilnehmern. Eine tolle Gelegenheit für die zukünftigen Unternehmer, das eigene Geschäftskonzept zu konkretisieren und weiterzuentwickeln. Zum Abschluss wurde der Gruppe umfangreiches Infomaterial, u.a. ein kleiner Leitfaden mit goldenen Regeln zur erfolgreichen Gründung, überreicht.

Das Existenzgründerseminar, dass unter dem Motto „Selbständig machen – aber richtig!“ im Rahmen des Kooperationsprojekts des TZL mit der Stephan Laubscher Unternehmensberatung angeboten wurde, empfanden die Teilnehmer als eine hervorragende Gelegenheit zu erfahren, was man alles beachten muss, um erfolgreich selbständig zu werden und es auch zu bleiben. Der Detailreichtum des Seminars, die Praxisnähe durch praktische Übungen und Beispiele sowie die Bereitschaft des Referenten Stephan Laubscher zur Beantwortung von Fragen, auch über den Inhalt der Veranstaltung hinaus, wurden gelobt.

Nach dem positiven Resümee wird nun die Fortsetzung des Projekts und damit der nächste Termin geplant um auch weiterhin zukünftige Gründer über Existenzgründung als Meilenstein des Lebens zu informieren.